Life in the Universe

Unsere neue Ausstellung im NEMO Science Museum Amsterdam

Neue Ausstellung „Life in the Universe“ im NEMO Science Museum in Amsterdam

Nach “Energetica” “haben wir nun auch für die Ausstellung “Life in the Universe” im NEMO Science Museum in Amsterdam ein neues Designkonzept entworfen und umgesetzt. Die Ausstellung ist eine Reise ins Universum zu den Ursprüngen unserer Existenz und schafft Begeisterung für die großen Fragen des Lebens.

Zentrales Motiv des Designkonzepts ist die Lichtgestaltung. Einzelne Lichtpunkte kreieren gewissermaßen “geborgene” Ausstellungssituationen im ansonsten dunklen Raum. Im Zuge der Gestaltung hat unser Team in enger Kooperation mit dem Museum konsequent mit Gegensatzpaaren gearbeitet: Der gezielte Einsatz von Licht und Schatten schafft die passende Umgebung für einen Trip ins Weltall und lässt die Besucher in die Materie eintauchen; der Einsatz der Farbe Orange weckt Science-Fiction-Assoziationen und erinnert zugleich an das Sonnenlicht. Auch wurde die Weite und Offenheit des Raumes, wie ihn Renzo Piano erdacht hatte, berücksichtigt, es gibt keine Trennwände oder Begrenzungen im Raum. Das Mobiliar wird Teil der Ausstellung, wenn der Besucher darauf sitzt und damit hört, die einzelnen Exponate sind auf Lichtsockel gehoben, so dass sie sich in einer Art Schwebezustand im Raum befinden.

Daten & Fakten:
Dauerausstellung, Eröffnet seit 31.10.2017
Ausstellungsfläche: 520 m², drei Themenbereiche, 24 interaktive Exponate

Mehr News

Updates aus unserer Werkstatt