Die phaeno Entdecker-App

Digitale Ergänzung zur analogen Ausstellung

Phaeno Entdecker-App
Phaeno Entdecker-App

Seit heute steht sie zum Dowonload bereit: Die App, die wir in enger Zusammenarbeit mit dem Team des phaeno Wolfsburg entwickeln durften! 

Die Entdecker-App ermöglicht einen Zugriff auf im Smartphone eingebaute Sensoren. Viele davon nutzen wir selten bis nie, so dass die User einen echten Neuigkeitswert erleben. Neben den bekannten Sensoren wie Kamera und Mikrofon sind das Helligkeitssensor, Magnetfeldsensor, Neigungssensor, Beschleunigungssensor und Drehratensensor. Dabei ist die App so konzipiert, dass sie nicht nur im Gebäude des phaeno, sondern von überall angewendet werden kann – ich kann also meine Messungen auch von Zuhause aus weiter führen!

Zudem werden, wie der Name schon verkündet, in der App auch Entdeckertouren für die Ausstellung angeboten. Damit wird eine zusätzliche Vertiefungsebene im Ausstellungskontext geschaffen, so dass Besucher*innen sich weiterführend und autark mit ausgewählten Exponaten und Experimenten beschäftigen können. Als digitales Zusatzangebot ist dieses Feature insbesondere für Schulklassen ab Stufe 6 relevant und kann Schüler*innen nicht nur weiterhin motivieren, sondern bietet vor allem im naturwissenschaftlichen Unterrricht interaktive und zeitgemäße ergänzende Lernöglichkeiten.

Alle Messungen werden in der App übersichtlich zusammengefasst. User können die Daten noch mit eigenen Text- und Audio-Kommentaren versehen, Versuchsprotokolle erstellen und die Inhalte vollständig als (betriebssystemunabhängige) Webseite exportieren. Die Tabellen lassen sich anschließend in Excel weiterbearbeiten.

Die phaeno Entdecker-App ist für Android und iOS in den App- Stores kostenfrei und werbefrei erhältlich und kann überall verwendet werden. Eine Internetverbindung ist für die Verwendung nicht notwendig. 

Weiterführende Informationen gibt es hier.

Und hier kann man sie herunterladen.