ENERGY IN MOTION
@ TU Berlin

Ausstellung wird wieder eröffnet

Im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften wird am Samstag, den 15. Juni an der Technischen Universität Berlin unsere Ausstellung ENERGY IN MOTION neu eröffnet. Ursprünglich wurde sie für die TOTAL Deutschland GmbH entwickelt, die die Ausstellung von 2014 bis 2017 im Tour TOTAL Berlin zeigte. Nach einer Aktualisierung und Ergänzung durch die TOTAL Deutschland GmbH, die TU Berlin, MINT-EC – Das nationale Excellence-Schulnetzwerk sowie das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Forschungsprojekt WindNODE kann sie nun im Hauptgebäude der TU besucht werden.

Fokus der interaktiven Ausstellung liegt auf Energie: Welche Energieformen gibt es? Wie erzeugen und nutzen wir sie? Wie kann die Energieversorgung der Zukunft aussehen? Eine Kombination aus interaktiven Hands-on-Exponaten, Originalobjekten, Hör- und Videostationen spricht alle Sinne an und animiert zur Auseinandersetzung mit diesem wichtigen Thema.

Insbesondere Jugendliche sollen für das vielfältige Thema Energie begeistert und die mit ihr verbundenen Herausforderungen sensibilisiert werden. Die Ausstellung ist daher als Lernort für Schulklassen ab Klassenstufe 9 konzipiert, kann aber ebenso von interessierten Bürgerinnen und Bürgern besucht werden.

Die Ausstellung ENERGY IN MOTION ist im Hauptgebäude der TU Berlin bis zum 15. August 2019 zu folgenden Uhrzeiten zu sehen:

Mo-Mi: 9-12 Uhr und 13-16 Uhr; für Gruppen 9-16 Uhr (nach Anmeldung)
Do: 16-19 Uhr Energieabend (Besuch ohne Anmeldung möglich)

https://www.energy-in-motion.tu-berlin.de/

Mehr News

Updates aus unserer Werkstatt